Bestattungsinstitut mit Tradition – seit 1886 in Bielefeld

Wenn uns ein geliebter Mensch verlässt, ist es als Bestattungsinstitut unsere ehrenvolle Aufgabe, ihn mit einer würdevollen Bestattung als Andenken zu verabschieden und den Hinterbliebenen so eine Gelegenheit zum Trauern zu geben. Mit mehr als 125 Jahren Erfahrung als Bestatter verfügen wir über das nötige Wissen und Einfühlungsvermögen, um Ihnen in dieser schweren Zeit eine Stütze zu sein.


Unser Bestattungsinstitut in Bielefeld begleitet Angehörige im Trauerfall

Unser Bestattungsinstitut verfügt über eigene Abschiedsräume und einen Präsentationsraum vor Ort in Bielefeld. Mit der gebotenen Sensibilität kümmern wir uns um Formales und Organisatorisches auf dem harten Weg bis zur Bestattung, damit Ihnen als Hinterbliebene mehr Raum für die Trauer bleibt. Dazu gehören:

  • Erledigung sämtlicher Formalitäten bei Erd-, Feuer- und Seebestattungen
  • Besorgen der Sterbeurkunde beim Standesamt
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Festlegung des Bestattungstermins
  • Benachrichtigung der Kirchengemeinde, bzw. des freireligiösen Predigers
  • Überführung national und weltweit
  • Entwurf und Schaltung von Traueranzeigen
  • Trauerdrucksachen in eigener Herstellung
  • Sargdekoration und Kränze
  • Organisation des Trauer-Kaffees
  • Anforderung der Sterbegelder oder Versicherungssummen
  • Beantragen der Überbrückungsrente
  • Erstellung von Bestattungsvorsorge-Verträgen
  • uvm.

Wir beraten Sie umfänglich und individuell in einem persönlichen Gespräch zu allen Fragen rund um die Beisetzung und allem, was damit zusammenhängt – auf Wunsch auch gerne bei Ihnen zu Hause in Bielefeld.